<
>

Gelingt zum vierten Mal in Folge der Einzug ins Finale, oder müssen die Crash Eagles Kaarst in die Verlängerung? Live-Übertragung auf Sportdeutschland.tv

Gelingt zum vierten Mal in Folge der Einzug ins Finale, oder müssen die Crash Eagles Kaarst in die Verlängerung? Live-Übertragung auf Sportdeutschland.tv

Nach dem Sieg im ersten Spiel, reisen die Adler nun nach Köln.

Der Sieg im ersten Spiel war wichtig, damit man nicht direkt unter Druck steht. „Ein kleiner Fehler kann schon das Ausscheiden bedeuten und das haben wir durch den Sieg im ersten Spiel vermieden. Wir haben die Chance ins Finale einzuziehen und den Matchball wollen wir nutzen“, so Trainer Otten.

Das es im Vergleich zum Spiel in Kaarst ungleich schwerer werden wird, liegt zum einen  an der Tatsache, dass Köln Heimrecht genießt und zum anderen hat Kaarst dieses Jahr dort eine knappe Niederlage hinnehmen müssen. Darüber hinaus  steht noch hinter dem einen oder anderen Akteur ein Fragezeichen, da bereits um 16 Uhr gespielt wird und berufliche Verpflichtungen zu klären sind.

Trotzdem ist der Meister guter Dinge und will bereits am Samstag den Finaleinzug klar machen. Die Ausgeglichenheit im Kader (acht verschiedene Torschützen im ersten Spiel), sowie der gute Teamgeist sind die Basis für einen Erfolg in der Domstadt.

Da nur 199 Zuschauer zugelassen sind, ist das Spiel schon ausverkauft. Man kann dem Ereignis jedoch im Internet unter sportdeutschland.tv kostenlos beiwohnen.

Spielbeginn an der Großsportanlage in Köln-Bocklemünd ist am Samstag, den 16.11.2019 um 16.00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar